Tradingjournal für Trade 35 im CFD Handel mit Chartbild

Rückblick auf den Trade 35 im Handel mit CFDs

Wie bereits im Post mit dem CFD Handel am 10.02.2010 mit einem kurzen Ausblick beschrieben, wollte ich hier das mögliche heranlaufen, an den potentiellen Abwärtstrend verkaufen. Die Idee war auch ganz gut und das Risiko konnte ich sehr überschaubar halten.

Insgesamt hatte ich die Position bis auf  zwei CFD Kontrakte ansteigen lassen.

Verkauf des ersten CFD Kontraktes erfolgte am 10.02.2010 zu 1064 – Ursprünglicher Stopp Loss war 1084, wurde dann am Ende auf 1089 angepasst und an diesem Punkt auch ausgestoppt.

Am 11.02.2010 verkaufte ich einen weiteren CFD Kontrakt bei 1078.1 Punkten und erhöhte dann einen Tag später den gemeinsamen Stopp Loss dieser Gesamtposition auf 1089.

Dies führte zu einem Gesamtrisiko von 35.9 Punkten!

Der Stopp Loss wurde dann am 16.12.2010 ausgelöst und der Verlust von 35.9 Punkten realisiert.

Mentale Verfassung im CFD Handel

Das ist dieses Mal kurz und knapp! Die Tradeidee ist klar ersichtlich gewesen und daher war ich während des offenen CFD Trades immer sehr entspannd. Allerdings hatte ich nicht damit gerechnet ausgestoppt zu werden :D .

Leider lässt sich daran nichts ändern und hätte ich den Stopp Loss nicht gewählt, so wären bis heute noch einige Punkte an Verlust dazu gekommen.

Kurz um, die Idee hat sich nicht bestätigt und daher wurde ich mit Verlust ausgestoppt!

CFD Handel Chart Grafik zum Trade 35

CFD Handel im Februar 27.02.2010

CFD Handel im Februar 27.02.2010

Related posts:

  1. Tradingjournal zum CFD Handel : Trade 32
  2. CFD Handel mit dem Trade Nummer 35
  3. CFD Handel und aktueller Trade – Das BigPicture
  4. CFD Trade Nummer 40 Tradingjournal und Bewertung
  5. Börse bewegt sich auf und ab und der CFD Handel wird nicht leichter

Comments are closed.