CFD Trading / Handel im Mai 2010

CFD Handel und Trading am 3. Mai 2010

Am Freitag wurden die Indizes noch nach unten gebrügelt und am Montag bereits wieder in den Himmel gehoben. Im Moment sind die Schwankungen wieder sehr stark und wenn ich nicht aufpasse, dann werden meine Positionen sehr schnell und sehr brutal ausgestoppt!

Das wäre ja noch nicht so schlimm, wenn nicht wenige Stunden später bereits die Gegenrichtung wieder eingeschlagen wäre und ich nicht im Verlust hätte ausgestoppt werden müssen. Doch genau an dieser Stelle muss ich besonders vorsichtig sein mit meinen CFD Positionen, denn sie Kosten mich schneller mein Tradingkapital, als mir das Lieb sein kann.

Doch heute hatte ich mich richtig entschieden und gegen meine immer vorherrschende Gier, der grossen Gewinne. So ist es mir erspart geblieben mit Verlust ausgestoppt zu werden und ich konnte dieses Mal etwas Gewinn mitnehmen. Das schlimme dabei ist, dass ich so langsam glaube, ein “Gefühl” für die Bewegungen zu bekommen und meine CFD Kontrakte in Zukunft besser platzieren zu können.

Diese Einschätzung macht mich neugierig, denn ich bin gespannt darauf herauszufinden, ob dies tatsächlich der Fall ist oder ob ich mir das nur Einbilde.

Ich bin im Moment einen CFD Konktrakt seit 1203.2 short und warte aber mit weiteren Positionierung, bis sich die Tradingrange entweder nach Oben oder Unten auflöst. Weiterhin bleibt der Auftrag zum Verkauf von 2 Kontrakten bei 1185 im System.

CFD Chartgrafik

CFD Handel Mai 2010

CFD Handel Mai 2010

Related posts:

  1. CFD Handel und Trading am 6 April 2010
  2. CFD Handel am 20.05.2010
  3. CFD Handel und Trading für Nichtversteher
  4. CFD Handelsstrategie zum Trading am 10.2.2010
  5. CFD Trading online – Marktausblick
Filed Under: CFD Trading

Comments are closed.