Dieser Beitrag ist durch einen Artikel auf Technology.Inc inspiriert. Ursprünglich aufmerksam, bin ich über einen Tweet von entrepreneuer168 geworden. Wusstet ihr schon wie groß die Menge an Daten ist die ein durchschnittlicher Amerikaner pro Tag verarbeitet? Es sind 34 Gigabyte an Information